Wertschöpfung

Rohstoffe stehen am Anfang vieler Wertschöpfungsketten.

Unsere Pflanzennährstoffprodukte tragen dazu bei, die Ernährung für die wachsende Weltbevölkerung zu sichern. Unsere Pharmasalze sind wichtig für die Gesundheit. Unsere Salze zur Nahrungsergänzung versorgen Menschen und Tiere mit unverzichtbaren Mineralstoffen. Unsere Industrieprodukte leisten auf der ganzen Welt einen bedeutenden Beitrag zur Sicherheit, zum Fortschritt und zum Wohlstand. Unsere Wertschöpfungskette erstreckt sich sowohl im Geschäftsbereich Kali- und Magnesiumprodukte als auch im Geschäftsbereich Salz über die sechs Abschnitte: Exploration, Förderung, Produktion, Logistik, Vertrieb/Marketing und Anwendung.

Die K+S Wertschöpfungskette

Exploration

Die Exploration von Kali- und Steinsalzlagerstätten unter Tage erfolgt weltweit vorrangig über Bohrungen und durch seismische Messungen, die eine räumliche Darstellung der geologischen Strukturen des Untergrunds ermöglichen. Die Exploration liefert Erkenntnisse über Ausdehnung und Struktur der Lagerstätte sowie Mächtigkeit und Wertstoffinhalte. Damit liegen umfangreiche Daten zur Vorratsberechnung nach internationalen Standards vor.

Förderung

Wir gewinnen Rohstoffe im konventionellen Bergbau unter und über Tage sowie durch Solung (Solungsbergbau). Außerdem nutzen wir die Kraft der Sonne und gewinnen Salz durch die Verdunstung von salzhaltigem Wasser, in der Regel Meerwasser. Aufgrund weitgehend vergleichbarer Abbauverfahren lassen sich zwischen den Geschäftsbereichen Kali- und Magnesiumprodukte und Salz Synergien erzielen. Dies betrifft den Austausch von technischem, geologischem und logistischem Know-how ebenso wie eine koordinierte Beschaffung von Maschinen und Hilfsstoffen.

Produktion

Die Verarbeitung und Veredelung von Rohstoffen gehört zu unseren Kernkompetenzen. Die von uns abgebauten mineralischen Rohsalze durchlaufen zum Teil mehrstufige mechanische oder physikalische Prozesse, ohne deren natürliche Eigenschaften zu verändern.

Logistik

Unser Supply-Chain-Management steuert, kontrolliert und überwacht die gesamte Lieferkette, um die zuverlässige weltweite Belieferung unserer Kunden zu wettbewerbsfähigen Konditionen sicherzustellen. Wir nutzen die verschiedenen Verkehrsträger bestmöglich unter Einbeziehung ihrer individuellen Vorteile und berücksichtigen soweit möglich die umweltfreundlicheren und wirtschaftlicheren Schienen- und Wasserwege.

Vertrieb/Marketing

K+S möchte der bevorzugte Partner ihrer Kunden sein. Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit sind hierfür entscheidende Voraussetzungen. Wir bieten ein umfassendes Leistungsangebot für Landwirtschaft, Industrie, öffentliche Abnehmer und private Verbraucher. Wir streben eine größtmögliche Nähe zu unseren Abnehmern an, verfügen über viele maßgeschneiderte Produkte und sind mit unserem effizienten und kundennahen Vertriebsnetz weltweit aktiv.

Anwendung

Unsere Kunden wenden unsere Produkte an, setzen unsere Rohstoffe in ihren Prozessen ein beziehungsweise verarbeiten sie in ihren Produkten. Wir stellen umfangreiche Produktinformationen bereit und beraten unsere Kunden bei der Anwendung unserer Produkte.