Mark Roberts wurde 1963 in New Jersey, USA, geboren. Sein beruflicher Werdegang begann als Marketing Manager bei der Victaulic Corporation of America. Im Jahre 1988 wurde er als Vertriebsmitarbeiter und Kundenbetreuer Inland für die Ashland Chemical Company tätig. Seit 1992 arbeitete er als Vertriebsleiter bei der Potash Import & Chemical Corporation (PICC), der amerikanischen Vertriebsgesellschaft von K+S KALI, und wurde anschließend ihr Vice President. 2004 wurde er President von PICC und seit April 2008 war er CEO der International Salt Company (ISCO) in Clarks Summit, Pennsylvania, USA. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 wurde Mark Roberts zum CEO von Morton Salt in Chicago, Illinois, USA, ernannt. Seit 1. Oktober 2012 ist er Mitglied des Vorstands der K+S Aktiengesellschaft. Herr Roberts ist verantwortlich für die operativen Einheiten Americas sowie Europa & Landwirtschaft. Er verantwortet weiterhin die Zentralfunktionen Global Marketing-, Commercial- and Supply Chain-Excellence mit den Untereinheiten Agriculture, Consumers, Industry, Communities und Supply Chain Mngt. Excellence sowie Operations-Excellence mit der Untereinheit Technical Services. Mark Roberts ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Download

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram