Gerd Grimmig wurde 1953 in Freden (Niedersachsen) geboren. Nach seinem Bergbaustudium an der TU Clausthal war er in den Grubenbetrieben verschiedener Werke und im Bereich Bergbau der Hauptverwaltung der Kali und Salz AG (heute K+S Aktiengesellschaft) tätig. Von 1990 bis 1996 hatte er verschiedene Werksleiterpositionen im Bereich Bergbau inne. Von Januar 1997 bis September 2001 war Gerd Grimmig Geschäftsführer der Kali und Salz GmbH und zuständig für das Ressort Bergbau. Seit Oktober 2000 ist er Mitglied des Vorstands der K+S Aktiengesellschaft. In seiner Verantwortung liegen der Geschäftsbereich Entsorgung und Recycling sowie die Bereiche K+S Consulting, MSW Chemie, Technical Center (Mining, Geology, Technics/Energy, Research & Development, Environment & Safety, Inaktive Werke) und Tierhygieneprodukte. Gerd Grimmig ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Download