Umwelt

Die Förderung und Aufbereitung von Rohstoffen ist mit Eingriffen in die Natur verbunden. Wir arbeiten kontinuierlich daran, diese Auswirkungen möglichst gering zu halten und Lösungen für ökologische und gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Zur umweltverträglichen Produktion bei gleichzeitig hoher wirtschaftlicher Effizienz verwenden wir ausgereifte Abbau- und Aufbereitungsverfahren. Auf Gruppenebene haben wir die Umweltthemen Wasser, Abfall, Energie/Klima als wesentlich identifiziert.

Unser Umweltmanagement erfasst und bewertet systematisch die Auswirkungen unseres unternehmerischen Handelns auf die Umwelt, um Maßnahmen oder Ziele hieraus abzuleiten. Das Umweltmanagement berücksichtigt grundsätzlich standortspezifische Herausforderungen, wird jedoch themenspezifisch standort- und geschäftsbereichsübergreifend oder gruppenweit koordiniert. In regelmäßigen Abständen treffen sich unsere Umweltexperten in Gremien, Kompetenzzentren oder Arbeitsgruppen, um Erfahrungen und Best Practices auszutauschen sowie Standards zu entwickeln.

Mit einer auf allen Produktionsstandorten eingeführten Umweltmanagementsoftware werden Umweltkennzahlen auf Werks- und Geschäftsbereichsebene gesammelt. Mit den hieraus generierten Berichten verfolgen wir die Entwicklung unserer Umweltleistungen sowie die Erreichung unserer standortspezifischen Ziele.