Praktikum für Rohstoff- und Bergbauingenieure sowie Beflissene

Wir bieten Studierenden der Fachrichtungen Bergbau, Rohstoffingenieurwesen, Markscheidewesen oder artverwandter Studienrichtungen in unseren Grubenbetrieben in Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine fundierte Ausbildungsbasis.

Sie können im Rahmen Ihrer Beflissenenausbildung oder von Betriebspraktika Erfahrungen in den verschiedensten bergbaulichen und angrenzenden Tätigkeiten sammeln.

Wir bitten Sie, unsere Bewerbungsfristen zu beachten.
Für ein Praktikum im ersten Halbjahr erwarten wir Ihre Bewerbung in der Zeit vom 01.10. bis 15.11.
Für ein Praktikum im zweiten Halbjahr bewerben Sie sich bitte in der Zeit vom 01.03. bis 15.04.

Bitte bewerben Sie sich online. Mit Ihrer Bewerbung reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein: 

  • Lebenslauf
  • Führerschein
  • ggf. Nachweis Sprachniveau (mindestens C1)
  • Studienbescheinigung
  • Bescheinigung über die Annahme als Beflissener
  • Angabe des Abschnitts der Beflissenenausbildung
  • gewünschter Zeitraum
  • Telefonnummer (ggf. E-Mailadresse)

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Standorte in angemessener Zeit in der Regel nur mit PKW zu erreichen sind.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Rebekka Kleinschmit

Assistenz Technical Center

Telefon: +49 561 9301 1357

Rebekka Kleinschmit
Assistenz Technical Center

Telefon: +49 561 9301 1357

Download vCard

 

 

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram