23. August 2017

Attraktiv für Ingenieure und Hochschulabsolventen

K+S erhält Auszeichnungen für hervorragende Karrierechancen

K+S wurde von den Magazinen Focus und Focus Money mit den beiden Deutschlandtest-Siegeln „Top-Karrierechancen für Hochschulabsolventen“ und „Top-Karrierechancen für Ingenieure“ ausgezeichnet.

„Diese erneuten Auszeichnungen bestätigen, dass unser Unternehmen insbesondere für junge Menschen mit Hochschulabschluss und Ingenieure ein attraktiver Arbeitgeber mit Zukunftsperspektive ist“, sagt Dr. Thomas Nöcker, Personalvorstand der K+S Aktiengesellschaft.

Deutschlandtest hatte in groß angelegten Studien untersucht, bei welchen Firmen Hochschulabsolventen und Ingenieure in Deutschland die besten Karrierechancen haben. Dabei zeigte sich, dass für den Großteil der befragten Personen heute nicht mehr allein das Gehalt entscheidend für die Auswahl des Arbeitgebers ist. Sie suchen attraktive Entwicklungschancen im Betrieb, einen familienfördernden Arbeitsplatz, gerechte Perspektiven für Frauen und Arbeitsplatzsicherheit. Gerade im Hinblick auf diese Ansprüche kann K+S bei den Befragten punkten und gehört zu den Testsiegern in der entsprechenden Branche.

Für beide Studien wurden die 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland mit Unterstützung von Prof. Dr. Werner Sarges vom Institut für Management-Diagnostik in Barnitz bei Hamburg untersucht.

Über K+S

K+S ist ein internationales Rohstoffunternehmen. Wir fördern und veredeln seit über 125 Jahren mineralische Rohstoffe. Die daraus hergestellten Produkte kommen in der Agrarwirtschaft, Ernährung und Straßensicherheit weltweit zum Einsatz und sind wichtige Komponenten für eine Vielzahl industrieller Prozesse. Die Nährstoffe Kali und Salz begleiten den Megatrend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die deshalb steigende Nachfrage bedienen wir aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter. Mit mehr als 14.000 Mitarbeitern erzielte K+S im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von rund 3,5 Mrd. € und ein EBIT von 229 Mio. €. Erfahren Sie mehr über K+S unter www.k-plus-s.com.

Michael Wudonig

Pressesprecher Konzernthemen

Telefon: +49 561 9301 1262
michael.wudonig@k-plus-s.com

Michael Wudonig
Pressesprecher Konzernthemen

Bertha-von-Suttner Str. 7
34131 Kassel
Deutschland

Telefon: +49 561 9301 1262
Fax: +49 561 9301 1666
michael.wudonig@k-plus-s.com

Download vCard

Adresse

zurück


Downloads