17. Dezember 2018

Weihnachtsaktion auf Instagram

Für die Teilnahme am Gewinnspiel gelten folgende Teilnahme- und Datenschutzbedingungen: 

  • Aktionszeitraum: 17. Dezember 2018 – 19. Dezember 2018. 
  • Die Gewinner werden am 20. Dezember 2018 bei Instagram via Nachricht kontaktiert. 
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und wohnhaft in Deutschland sind.  
  • Aus allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern (s.o.) werden vier Gewinner per Zufallsprinzip ermittelt. Die vier Gewinne [Weihnachtsteddy, Weihnachtsente, Weihnachtsbert, Überraschungspaket] werden unter den vier Gewinnern ebenfalls per Zufallsprinzip verlost. 
  • Veranstalter des Gewinnspiels ist die K+S Aktiengesellschaft, Bertha-von-Suttner-Str. 7, 34131 Kassel, Deutschland.  
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird weder von Facebook noch von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. 
  • Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich. 
  • Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. 
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen. 
  • Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.  
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich. 
  • Das geltende Datenschutzrecht gewährt den Teilnehmern folgende u.a. Auskunfts- und Interventionsrechte: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen (Recht auf Auskunft). Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen (Recht auf Berichtigung). Sie haben bei Vorliegen eines legitimen Grundes das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, soweit keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen (Recht auf Löschung). Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit). Sie sind berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind (Recht auf Beschwerde). 
  • Für Fragen zur Datenverarbeitung steht Ihnen auch der Datenschutzbeauftragte der K+S Aktiengesellschaft unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung: Telefon +49 561 9301 1991; E-Mail datenschutz@k-plus-s.com. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ariane Böhm

HR Marketing

Telefon: +49 561 9301 2112

Ariane Böhm
HR Marketing

Bertha-von-Suttner Str. 7
34131 Kassel
Deutschland

Telefon: +49 561 9301 2112
Fax: +49 561 9301 1001

Download vCard

Adresse

zurück

Links

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram