23. Mai 2017

Sehnder Kaliwerk zum Anfassen: 1.300 Besucher beim Familientag in Bergmannssegen-Hugo

Mit einem Familientag hat sich das Kaliwerk Bergmannssegen-Hugo der K+S KALI GmbH in Sehnde bei seinen Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre gute Leistung bedankt. Die etwa 140 Kollegen nutzten die Gelegenheit, Familienangehörigen, Nachbarn und Freunden am Samstag, 20. Mai 2017, ihren Betrieb und ihre Arbeitsplätze zu zeigen. Gut 1.300 Menschen folgten der Einladung von Werksleiter Ulrich Pausch: „Für uns war das eine gute Chance, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Produktionsanlagen zu präsentieren, über unsere Arbeit zu informieren und gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.“

Die mehr als 1300 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Gäste schauten in entspannter Atmosphäre hinter die Kulissen des Werkes. Neben der Besichtigung der Produktionsanlagen nutzten die Besucher die Gelegenheit, ausgestellte Fahrzeuge und Geräte, zum Beispiel Zwei-Wege-Rangierfahrzeuge, eine Lok, einen Radlader und einen Teleskoplader zu besichtigen. Ein bereitgestellter Teleskop-Steiger bot auch die Möglichkeit zu einer Höhenfahrt auf bis zu 20 Meter. Abgerundet wurde das bunte Familienfest mit Attraktionen für Kinder wie zum Beispiel Torwandschießen, eine Hüpfburg und Sandkastenspiele, unterstützt vom Kindergarten der Matthäus-Kirchengemeinde in Lehrte. Auch für die Erwachsenen gab es viele Aktionen zum Mitmachen wie eine Feuerlöschübung, eine Gurtschlittenfahrt mit Simulation eines Frontalunfalles und ein Fahrsimulator der Einflüsse von Alkohol im Straßenverkehr aufzeigt, eine neun Meter hohe Kletterwand des Technischen Hilfswerks Lehrte (THW) sowie eine Bull-Riding-Anlage. Gastronomische Betriebe aus dem Standortumfeld versorgten die Gäste mit Speisen und Getränken.

„Alle Mühen der Vorbereitung haben sich gelohnt, wenn man diese tolle Stimmung hier erlebt“, freute sich Janine Martin, Assistentin des Werksleiters und verantwortlich für die Organisation des Familientages.

Auch Vertreter aus der Kommunalpolitik ließen es sich nicht nehmen, dem Kaliwerk einen Besuch abzustatten. Unter den Besuchern war Lehrtes 2. Bürgermeister Burkhard Hoppe, der seinen Geburtstag im Kaliwerk Bergmannssegen-Hugo verbrachte.

Ariane Böhm

HR Marketing

Telefon: +49 561 9301 2112

Ariane Böhm
HR Marketing

Bertha-von-Suttner Str. 7
34131 Kassel
Deutschland

Telefon: +49 561 9301 2112
Fax: +49 561 9301 1001

Download vCard

Adresse

zurück

Links