Nachhaltigkeitsstrategie

Mit der Unternehmensstrategie Shaping 2030 bekennt sich K+S klar zum Thema Nachhaltigkeit. Wir haben uns ambitionierte Ziele in diesen drei Bereichen gesetzt:
Menschen, Umwelt und Geschäftsethik.

Klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeit

(Dr. Burkhard Lohr, Vorstandsvorsitzender der K+S Aktiengesellschaft)

Die Definition konkreter Ziele bis zum Jahr 2030 und die regelmäßige Berichterstattung von Leistungsindikatoren macht unseren Fortschritt zukünftig messbar. Die vom Vorstand beschlossenen Ziele wurden von den Facheinheiten und der Nachhaltigkeitsabteilung erarbeitet. Jeder K+S Vorstand ist zudem persönlicher Sponsor der Ziele und treibt deren Umsetzung aktiv voran.

K+S Nachhaltigkeitsziele und KPIs 2030

Gesundheit & Arbeitssicherheit

Ziel 2030: Bereitstellung einer gesunden und sicheren Arbeitsumgebung um unsere Mitarbeiter zu schützen, die unser wertvollstes Kapital darstellen

KPI Zielwert bis spätestens 2030
Verletzung mit Ausfallzeit (Lost time incident rate (LTI-Rate)) 0
Vision 2030

Vielfalt & Inklusion

Ziel 2030: Rekrutieren und Entwickeln einer Belegschaft, die das Umfeld unserer Geschäftsstandorte reflektiert. Förderung eines inklusiven Arbeitsumfeldes, das allen Mitarbeitern den eigenen Erfolg ermöglicht und zu Innovation und Geschäftsergebnissen beiträgt.

KPI Zielwert bis spätestens 2030
Positive Wahrnehmung eines inklusiven Arbeitsumfeldes durch die Mitarbeiter (Prozent) >90

Menschenrechte

Ziel 2030: Beachtung der international anerkannter Menschenrechte an allen Standorten und Sicherstellung, dass dieser Grundwert global angewendet wird.

KPI Zielwert bis spätestens 2030
Standortabdeckung durch einen Due-Diligence-Prozess zu Menschenrechten (Prozent) 100

Wasser

Ziel 2030: Einstellung der Versenkung von salzhaltigem Prozessabwasser aus der Kali-Produktion in Deutschland bis Ende 2021, kein Antrag auf Erneuerung
- Reduzierung von salzhaltigem Abwasser.

KPI Zielsetzung bis 2030
Versenkung von salzhaltigem Abwasser in Deutschland (m³ p.a.) 0 Beginnend im Januar 2022
Zusätzliche Reduzierung von salzhaltigem Abwasser aus der Kali-Produktion in Deutschland (m³ p.a.) -500,000 Exklusive einer Reduktion durch die KKF-Anlage und das Ende der Produktion in Sigmundshall

Abfall

Ziel 2030: Reduzierung der Umweltbelastung und Erhalt der natürlichen Ressourcen durch erneute Überprüfung des Potentials von bisher auf Halden gelagerten Rückständen

KPI Zielwert bis spätestens 2030
Menge an Rückstand, der für andere Zwecke als zur Aufhaldung verwendet wird oder durch eine Erhöhung der Rohstoffausbeute vermieden wird (Millionen Tonnen p.a.) 3
Zusätzlich abgedeckte Haldenfläche (ha) 155

Energie & Klima

Ziel 2030: Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und Verbesserung der Energieeffizienz zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit

KPI Zielwert bis spätestens 2030
CO2-Fußabdruck für genutzten Strom (Prozent) -20
Spezifische Treibhausgasemissionen (CO2) in der Logistik (Prozent) -10

Nachhaltige Lieferketten

Ziel 2030: Forderung der Einhaltung einer nachhaltigen Vorgehensweise unserer Lieferanten entlang der gesamten Lieferketten, um alle Geschäftsaktivitäten auf unsere Werte auszurichten

KPI Zielwert bis spätestens 2030
Anteil der kritischen Lieferanten, die den Verhaltenskodex für Lieferanten der K+S Gruppe anerkannt haben (Prozent) 100
Ende 2025 erreicht
Abdeckung des Einkaufsvolumens durch den Verhaltenskodex für Lieferanten der K+S Gruppe (Prozent) >90
Ende 2025 erreicht

Compliance & Anti-Korruption

Ziel 2030: Festlegung einer Null-Toleranz-Politik gegen Korruption und Bestechung, um die Risiken der Haftung, der Strafbarkeit, des Reputationsverlustes sowie finanzielle Nachteile zu vermeiden

KPI Zielwert bis spätestens 2030
Alle Mitarbeiter mit Kommunikationsmaßnahmen erreicht und angemessen in Compliance-Themen geschult (Prozent) 100
Ende 2019 erreicht
Image map Gesundheit & Arbeitssicherheit Vielfalt & Inklusion Menschenrechte Wasser Abfall Energie & Klima Nachhaltige Lieferketten Compliance & Anti-Korruption

(Grafik: weitere Informationen per Mausklick)

Downloads

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram