Gesundheit und Arbeitssicherheit

Unser Ziel ist es, Unfälle zu vermeiden, arbeitsbezogene Gesundheitsrisiken zu verringern und das Bewusstsein für sicheres und gesundheitsgerechtes Verhalten am Arbeitsplatz zu stärken. Im Bereich Gesundheit und Arbeitssicherheit beurteilen wir kontinuierlich Gefährdungen sowie arbeitsbezogene Belastungen und Gesundheitsrisiken. Werden Abweichungen oder Verbesserungspotenziale erkannt, werden wir mit Maßnahmen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes aktiv.

Gesundheit

Wir haben die Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung unterzeichnet und bekräftigen so unseren Einsatz für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen. Wir sind bestrebt, die Arbeitsbedingungen und -prozesse gesundheitsgerecht zu gestalten. Unsere Mitarbeiter sollen – auch bei längerer Lebensarbeitszeit – gesund und motiviert arbeiten können. Unsere Programme zur Gesundheitsförderung orientieren sich am individuellen Bedarf, an der betrieblichen Situation sowie an landesspezifischen Gegebenheiten und Gesetzen. Unsere betriebliche Gesundheitsförderung ergänzt die Managementsysteme mit Prävention und Maßnahmen zur Verbesserung von Gesundheitskompetenzen. Die arbeitsmedizinische Vorsorge und Beratung für die Mitarbeiter der Gruppengesellschaften in Deutschland wird durch Betriebsärzte gewährleistet.

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit ist für uns von zentraler Bedeutung. Auch wenn die Unfallzahlen bei uns nicht höher sind als im Industrievergleich, haben wir uns zum Ziel gesetzt, noch besser zu werden, und streben in allen unseren Geschäftstätigkeiten das Ziel „null Unfälle“ an. Zu den Erfolgsfaktoren für Arbeitssicherheit gehören fortschrittliche Systeme und Prozesse. Unsere Arbeitssicherheitsprogramme berücksichtigen standortspezifische Herausforderungen und lokale Gesetzgebungen.

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram