Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Art. 17 MAR (vormals: Ad-hoc Meldungen nach § 15 WpHG)

Datum Titel
23.12.2016   
10:11 GMT
Versenkantrag mit Einschränkungen genehmigt
24.08.2016   
16:24 GMT
Dr. Burkhard Lohr wird neuer Vorstandsvorsitzender
27.06.2016   
10:20 GMT
K+S Aktiengesellschaft: EBIT I im 2. Quartal 2016 deutlich unter Vorjahr
05.10.2015  Potash Corporation of Saskatchewan zieht Vorschlag zur Abgabe eines öffentlichen Übernahmeangebots zurück
07.08.2015  Potash Corporation of Saskatchewan Inc. bleibt bei vorgeschlagenem Preis von 41 Euro je Aktie
02.07.2015  K+S Aktiengesellschaft lehnt vorgeschlagene Übernahme ab
25.06.2015  Potash Corporation of Saskatchewan Inc. hat der K+S Aktiengesellschaft einen schriftlichen Vorschlag zur Übernahme aller Aktien übermittelt
12.03.2014  Vorstand und Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft schlagen Dividende von EUR 0,25 je Aktie vor
06.08.2013  K+S Aktiengesellschaft hält aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Kalimarkt an der Prognose für 2013 nicht länger fest
22.04.2013  K+S erhöht Investitionen für das neue Kaliwerk in Kanada
30.07.2012  Umsatz und operatives Ergebnis EBIT I liegen im zweiten Quartal deutlich über den angepassten Vorjahreswerten sowie der Konsenserwartung / Ausblick der K+S Gruppe für das Gesamtjahr 2012 bestätigt
20.06.2011  K+S veräußert COMPO an die Beteiligungsgesellschaft Triton / Closing der Transaktion mit einem Unternehmenswert von 205 Mio. Euro noch im Sommer erwartet
02.05.2011  Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal deutlich gestiegen / Prognose für das Gesamtjahr angehoben
22.11.2010  Potash One stimmt freundlicher Übernahme durch K+S für 4,50 CAD je Aktie in bar zu
02.11.2010  Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal deutlich gestiegen / Prognose für das Gesamtjahr angehoben
25.11.2009  Kapitalerhöhung 2009
17.06.2009  Absatzerwartung für 2009 deutlich reduziert
02.04.2009  K+S Aktiengesellschaft / K+S unterzeichnet Kaufvertrag mit Rohm and Haas, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von The Dow Chemical Company, über den Erwerb des US-amerikanischen Salzherstellers Morton Salt / Transaktionsvolumen von 1,675 Milliarden US$ vereinbart / Closing für Mitte des Jahres 2009 erwartet / Vereinbarung vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden
31.07.2008  Gewinnprognose: Anhaltende Knappheit auf Düngemittelmärkten / Internationales Preisniveau steigt weiter an / Starkes zweites Quartal absehbar / Deutliche Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2008
03.06.2008  Gewinnprognose: Jüngste Preisentwicklungen für Düngemittel in Übersee und Europa werden sich stärker und schneller als bisher angenommen im Ergebnis auswirken / Die bisherige Ergebnisprognose von etwa 850 Mio. EUR EBIT I der K+S Gruppe für das Jahr 2008 wird auf mindestens 1,1 Mrd. EUR angehoben
23.11.2007  Abschwächung des US-Dollars zum Euro belastet das operative Ergebnis der K+S Gruppe um weitere 25 Mio. €
01.10.2007  K+S passt US-Dollar-Hedging an
14.03.2007  Aufsichtsrat beschließt Nachfolge des Vorstandsvorsitzenden
30.11.2006  K+S reorganisiert Gesellschaftsstruktur der SPL Gruppe
24.04.2006  Ad-hoc-Meldung zum Kauf des chilenischen Salzherstellers Sociedad Punta de Lobos
27.01.2006  K+S erwartet für das Jahr 2005 ein operatives Ergebnis von 250 Mio. Euro
07.10.2005  K+S beschließt Aktienrückkaufprogramm
25.11.2004  K+S passt US-Dollar-Hedging an / Weiterhin positiver Ausblick für 2005
12.08.2004  Umsatz im ersten Halbjahr 2004 um 11% auf 1.387 Mio. € gestiegen
11.03.2004  Umsatz im Jahr 2003 leicht gesteigert
12.03.2003  K+S beabsichtigt Einziehung eigener Aktien
28.05.2002  K+S startet neues Aktienrückkaufprogramm
08.08.2001  K+S startet neues Aktienrückkaufprogramm
15.03.2001  Die K+S-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2000 sehr erfolgreich abgeschlossen
20.10.2000  K+S und Solvay planen Joint Venture
26.06.2000  K+S startet neues Aktienrückkaufprogramm
17.03.2000  K+S zieht eigene Aktien ein und erhöht Dividende um 58 %
16.09.1999  K+S und BASF verhandeln über das COMPO- und Felddüngergeschäft
09.09.1999  Aktienrückkauf beschlossen