Geschäftsethik

Die K+S ist ein zuverlässiger Partner für ihre Kunden, Lieferanten und das gesellschaftliche Umfeld, in dem sie agiert. Eine hohe Kompetenz in all unseren Geschäftsfeldern ist uns dabei ebenso wichtig wie der richtige Umgang miteinander. Ein von Integrität und Verantwortungsbewusstsein geprägtes Handeln eines jeden Mitarbeiters ist für uns selbstverständlich.

Compliance ist bei K+S ein integrierter Bestandteil der Unternehmenskultur. Jeder Mitarbeiter ist umfassend über den gruppenweit geltenden Verhaltenskodex und die daraus abgeleiteten Regelungen aufgeklärt und dazu angehalten, sich im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften zu bewegen. Es ist für uns selbstverständlich, dass Compliance-Verstöße verfolgt und geahndet werden. Zukünftig wird die Compliance-Schulung der Mitarbeiter weiter intensiviert. So stellt K+S sicher, dass die Unternehmenswerte gelebt und die Reputation des Unternehmens geschützt werden.

Die Einhaltung einer nachhaltigen Vorgehensweise entlang der gesamten Lieferketten fordern wir auch von unseren Lieferanten, um alle Geschäftsaktivitäten auf unsere Werte auszurichten. Bis zum Jahr 2025 sollen über 90 Prozent des Einkaufsvolumens durch den Verhaltenskodex für Lieferanten der K+S Gruppe abgedeckt sein. 100 Prozent unserer Lieferanten mit einem hohen Nachhaltigkeitsrisiko sollen bis 2025 unsere Werte anerkennen.

Downloads

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram