Salz ist unsere Leidenschaft Salz ist unsere Leidenschaft

Geschäftsbereich Salz

Zum Geschäftsbereich Salz gehören der europäische Hersteller esco – european salt company GmbH & Co. KG, der südamerikanische Anbieter K+S Chile S.A. sowie Morton Salt, Inc. mit Produktionsstätten in den USA, in Kanada und auf den Bahamas. Der Geschäftsbereich Salz bietet seinen Kunden Speise-, Gewerbe-, Industrie- und Auftausalze.

Weltweit größter Salzanbieter

K+S ist der weltweit größte Anbieter von Salzprodukten, die jährliche Produktionskapazität beläuft sich auf gut 31 Mio. t Salz. Mit esco betreibt K+S drei Steinsalzbergwerke, zwei Solbetriebe sowie mehrere Siedesalzanlagen in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Spanien. Außerdem gehören ein Salzverarbeitungsunternehmen in der Tschechischen Republik sowie zahlreiche Vertriebsstandorte in Europa zur Gesellschaft. K+S Chile gewinnt im Salar Grande der chilenischen Tarapacá-Wüste Steinsalz im kostengünstigen Tagebau. Im Nordosten von Brasilien betreibt die Tochtergesellschaft Salina Diamante Branco eine Meersalzanlage. Die amerikanische K+S-Tochter Morton Salt ist einer der größten Salzproduzenten in Nordamerika. Sie betreibt sechs Steinsalzbergwerke, neun Siedesalzanlagen, drei Solarproduktionen sowie vier Standorte, an denen Solarsalz weiterverarbeitet wird, in den USA, in Kanada und auf den Bahamas. Zur Errichtung einer Solarsalzanlage in Westaustralien (Ashburton Salt Projekt) hat K+S bergbauliche Lizenzen von einer lokalen Investorengruppe erworben. Das Projekt befindet sich in einer sehr frühen Entwicklungsphase.

Kennzahlen   2017 2016
Umsatz Mio. € 1.703,5 1.762,2
Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) Mio. € 325,2 322,3
Operatives Ergebnis (EBIT I) Mio. € 223,0 203,7
Investitionen Mio. € 118,8 148,8
Mitarbeiter am 31.12. Anzahl 5.008 5.001

Weitere Informationen

Websites unserer Tochtergesellschaften

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram