Traineeprogramm für Bergbau-Ingenieure/innen

Traineeprogramm für Bergbau-Ingenieure/innen der Fachrichtungen Bergbau, Rohstoffingenieurwesen und Entsorgungswirtschaft

Glückauf für Ihre Karriere als Bergbau-Ingenieur/in.

Sie wollen nach dem Studium praktische Berufserfahrungen sammeln und können es kaum erwarten, mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten? – Dann ist das K+S Traineeprogramm für Bergbau-Ingenieure genau richtig für Sie!

Bei K+S können Sie Ihr Wissen von Anfang an in der Praxis anwenden. Nach einer kurzen aber intensiven Kennenlernphase im Bereich Bergbau der K+S Aktiengesellschaft am Standort Kassel geht es unmittelbar weiter zum Einsatz an einem der Bergwerksstandorte der K+S Gruppe in Deutschland. Dort übernehmen Sie zeitnah verantwortungsvolle Aufgaben, wie z. B. eine Aufsichtstätigkeit im Bereich der bergbaulichen Gewinnung unter Tage.

Im Rahmen Ihres Traineeprogramms führen wir Sie systematisch an Ihre zukünftige verantwortliche Tätigkeit heran. Je nach Bedarf, Interessenschwerpunkten und persönlicher Eignung bieten wir Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

  • Stabsstelle zur Unterstützung der Werk- und Produktionsleitung bei der betrieblichen Planung sowie der Investitions- und Betriebskostenplanung
  • Projektarbeit zur Entwicklung und Einführung neuer Maschinen und Verfahren
  • Betriebsüberwachung und -optimierung
  • Linienverantwortung mit Führung von Bereichen der Grubenbetriebe 

Das können Sie von K+S erwarten

Das Kennenlernen mehrerer Bergwerksstandorte in den Geschäftsbereichen ermöglicht Ihnen Einblicke in die vielfältigen verschiedenen Aufgaben der Bergbau-Ingenieure/innen bei K+S. Der auf Sie persönlich abgestimmte Durchlaufplan sichert Ihnen innerhalb der ersten zwei Jahre eine gezielte Weiterentwicklung. Nach Abschluss des Traineeprogramms beginnen Sie auf einem Standort der K+S Gruppe Ihre Tätigkeit z. B. als Grubenbetriebsassistent und unterstützen die Werks- und Grubenleitung bei der Planung und Steuerung der Bergwerke, erstellen Betriebspläne und übernehmen Verantwortung in Einzel- und Sonderprojekten. 

Das erwartet K+S von Ihnen

Wir erwarten, dass Sie einen Studienabschluss mit dem Schwerpunkt Bergbau, Rohstoffingenieurwesen oder Entsorgungswirtschaft mitbringen. Wir sind auch offen für Berufseinsteiger, die bereits erste Erfahrungen als Ingenieur/in vorweisen können. Sie sollten den Umgang mit MS-Office-Produkten beherrschen sowie ggf. Basiswissen über SAP-Systeme verfügen. Zu Ihren Stärken sollten Team- und Konfliktlösungsfähigkeiten, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zählen. Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Mobilität sind für Sie von Vorteil. 

So können Sie sich bewerben

Für das Traineeprogramm können Sie sich online bewerben. In unserem Stellenmarkt finden Sie die zu Ihrer Fachrichtung passende Anzeige. Die verfügbaren Stellenangebote sind als "Stellen für Berufseinsteiger" gekennzeichnet. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen! 

Das Auswahlverfahren

Sobald uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorliegen, startet deren Sichtung und Prüfung. Im Rahmen der Bewerberauswahl werden persönliche Vorstellungsgespräche mit Einbindung der Personal- und Bergbau-Fachabteilung durchgeführt.

Beispielhafter Ablaufplan

1 Woche

Start in der Holding

Standort Kassel

 

6 Monate

Erster Einsatz in einem unserer Bergwerke

Beginn der Steigerzeit

 

6 Monate

Einsatz in einem weiteren Bergwerk

Steigerzeit, Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben und Projekte

 

3 Monate

Einsatz in der Holding im Bereich Bergbau

Standort Kassel

 

Im Anschluss: Grubenbetriebsassistent (m/w) in einem Bergwerk der K+S-Gruppe, Stabstätigkeit mit anspruchsvollen Aufgaben und Projekten.

 

Ansprechpartner

Andrea Leise

HR Kassel

Telefon: +49 561 9301-2343

Andrea Leise
HR Kassel

Telefon: +49 561 9301-2343

Download vCard

 

 

 

Druckversion  |  Seitenanfang
Folgen Sie uns  LinkedInGlassdoorkununuXINGYouTubeInstagram